Emil

Buchcover

Schon seit einiger Zeit legt der Diogenes Verlag seine modernen Klassiker neu auf, meist in ausgesuchter Ausstattung – großformatig, mit Schutzumschlag und allem Pipapo. Neben den Büchern von Maurice Sendak und F.K.Waechter gilt das auch für Tomi Ungerers Werke, und so kommen wir Leserinnen wieder in den Genuss von „Emil“, dem Kraken mit den acht Armen, einem Bruder im Geiste der guten Schlange Crictor.

Emil ist ebenso freundlich und sowohl hilfsbereit als auch hilfreich in allen erdenklichen Lebenslagen! Er rettet Kapitän Samofar, dem berühmten Tiefseetaucher, das Leben, und erweist sich als Gast über der Wasseroberfläche als wahrer Zauberer. Emil vermag Harfe, Kontrabass und Schlagzeug gleichzeitig zu bedienen, als Bademeister fischt er gleich vier Kinder auf einmal aus dem Wasser und erfreut alle Badegäste mit seinen Verwandlungskünsten. Die Leichtigkeit, mit der Tomi Ungerer aus einem Kraken einen Stuhl, einen Schlitten oder ein Einhorn werden lässt, sucht ihresgleichen. Selbstverständlich wird Emil nach etlichen Heldentaten mit einem Festessen nach Hause ins Meer verabschiedet. Dass er mit acht Weingläsern zugleich prosten kann, ist textlich keiner Erwähnung wert, überhaupt erzählen vor allem die Bilder diese wundersame, charmante, freundliche Geschichte. Ein Bilderbuch-Schatz in meergrün …

Tomi Ungerer
Emil
Diogenes 2018 € 18,00