Die Piratenamsel

Ein Beo namens Padde ist Hauptfigur dieser temperamentvollen Tiergeschichte. Er versteht alles, kann sprechen und fluchen und außerdem brüllen wie ein Tiger – sehr hilfreich, wie sich später zeigt. In Indien gefangen, in Hamburg in einer Zoohandlung gelandet, verkauft, in den Zoo gebracht, ausgebüxt – Padde muss viele Abenteuer bestehen, bis er endlich bei dem Mädchen mit dem roten Mantel bleiben kann, das auf einem Schiff wohnt und immer wieder seinen Weg kreuzt. Auch Störtebecker, sein alter Freund aus der Zoohandlung, findet auf dem Schiff ein Zuhause.
Das Buch kann schon ab der 3. Klasse gelesen werden, die lustigen Bilder von Axel Scheffler machen Spaß und lockern kompakte Textseiten auf.

Uwe Timm
Axel Scheffler (Illustration)
Die Piratenamsel
dtv TB 2016 (NA) 112 Seiten € 6,95